Mystic Anime GFX
(D)eine Anime Grafikseite im Web.
Refresh Gästebuch Webby Hilfe Tutorials Service Credits

History

Die wunderbare Geschichte von mA-GFX, die letzten Designs und vieles Mehr!


Wie alles begann..

Im Jahre 2011, genau genommen war es der 18. Juni, eröffnete ein damals 14 Jähriges Mädchen die Webseite Justins Kiste auf Oyla.de. Damals war die Seite eigentlich für einen Freund gedacht, deswegen wurde sie auch nach diesem benannt. Und das Maskottchen Flitzer wurde geboren. Relativ viel anfangen konnte das Mädchen mit einer GFX- Seite nicht. Sie hatte nur die Inspiration von Kitty, welche damals eine gutlaufende Grafikseite hatte. Und es dauerte nicht lange, da fing die Seite an zu gammeln. Einfach weil die Admina keine Ahnung von Grafiken oder ähnlichem hatte. Jedoch wollte sie die Seite nicht aufgeben. Sie rang sich immer wieder durch und machte Updates.. welche damals sehr viel mit Partner ausmisten und -rundgängen zutun hatte.
Irgendwann zog die Seite dann auf bplaced und weiß Arceus noch, auf welche Server die Seite war.

Einige Zeit später wurde die Seite zu mystic Anime GFX, den Grund weiß sie nichtmehr. Der Teenager hatte wohl irgendwie davon gelesen o.ä. und der Name gefiel ihr. Und so kam der Zeitpunkt, dass mA-GFX von dem alten Server auf Yuedream.de umzog. Auf diesem Server ist sie bis heute.
Akemi hatte sehr lange ein WMC offen, in der Hoffnung jemanden zu finden, der sie unterstützte. Da das Mädchen ja noch in die Schule ging und sie nicht immer Zeit hatte sich um die Seite zu kümmern. Eines Tages hat sich dann auch jemand gemeldet. Jedoch dauerte es nicht lange und der Kontakt brach ab.
Schließlich ist das WMC nun beendet. Es wurde beschlossen, die Seite allein weiterzuführen.


Past Layouts


Von 13. März 2016 bis xx. Juli 2016
Kommentar: Mein 'erster' Header seit langem, mit Codinghilfe von Izaya.